Spitalpflege (SV)

Unsere Spitalversicherungen bieten Ihnen Wahlfreiheit und mehr Komfort.

Mit der Spitalpflege-Versicherung (SV) erhalten Sie je nach Ihren Bedürfnissen und den gewählten Leistungsstufen erweiterten Versicherungsschutz bei Krankheit, Mutterschaft und Unfall. Unter anderem haben Sie dadurch mehr Flexibilität in der Wahl eines Spitals oder eines Operateurs, mehr Zimmerkomfort, weltweite Deckung für Notfälle, aber auch für Transport- und Rettungskosten.

Aquilana Spitalzusatzversicherung

Ihre Vorteile

  • Volle Kostenübernahme der stationären Behandlungen in Akutspitälern
  • Freie Spitalwahl in der ganzen Schweiz in allen Listen- und Vertragsspitälern
  • Freie Arztwahl mit der Leistungsstufe privat und weltweite Deckung für Notfälle
  • Weltweite Deckung für Transport- und Rückführungskosten
  • Flexible Wahl der Zimmerkategorie (Kost und Logis)
  • Beiträge für Erholungskuren, Krankenpflege und Haushalthilfe
  • Kostenfreier Premiumservice von BetterDoc: Spezialistensuche für eine Zweitmeinung, Behandlung oder Operation (nur in Verbindung mit SV/HP oder SV/P mitversichert)
  • Gesundheitsrechtsschutzversicherung (nur in Verbindung mit SV/HP oder SV/P mitversichert)

Leistungsübersicht

Berechnen Sie Ihre Versicherungsprämie

Gut zu wissen

Mit der Leistungsstufe privat sind Sie bei Ihren Geschäfts- oder Ferienreisen im Ausland für notfallmässige Spitalbehandlungen weltweit nach Privattarif versichert.

Mit den Leistungsstufen halbprivat und privat geniessen Sie weltweit eine betraglich unbegrenzte Deckung für Transport- und Rettungskosten in Notfällen.

Erhalten Sie attraktive Rabatte in den Leistungsstufen halbprivat und privat durch Wahl eines für Sie passenden Selbstbehaltes.

Funktionsweise der Spitalpflege

Mit unseren Spitalversicherungen verschaffen Sie sich Zugang zu einer hochwertigen medizinischen und pflegerischen Versorgung. Denn Sie wählen das von Ihnen bevorzugte Spital, den gewünschten Zimmerkomfort und je nach Versicherungsumfang auch den behandelnden Arzt. Bei Krankheit, Mutterschaft und Unfall. Unter der Voraussetzung eines guten Gesundheitszustandes ist die Aufnahme bis zum vollendeten 65. Altersjahr möglich.

SPARTIPP!

Skonto 1% bei jährlicher Prämienzahlung.

Leistungsvergleich

Allgemein

Halbprivat

Privat

Freie Wahl in Listen- und Vertragsspitälern in der Schweiz (öffentliche und private Akutspitäler und Rehabiliationskliniken)

Zimmerkomfort

Mehrbettzimmer

2-Bett-Zimmer

1-Bett-Zimmer

Freie Wahl des Spitalarztes

eingeschränkt

erweitert

uneingeschränkt

Psychiatrische Kliniken (Kostenübernahme der stationäre Behandlungen gemäss versicherter Spitalabteilung in den ersten 90 Tagen)

Transport- und Rettungskosten (inkl. Repatriierung)

CHF 20’000.–

unbegrenzt

unbegrenzt

Hotellerie / Zimmerkomfort für Kost und Logis (gemäss Kostenbeteiligungsregelung nach Art. B10 AVB)

Notfallmässige Akutspitalaufenthalte im Ausland (bei Geschäfts- /oder Ferienreisen)

volle Deckung

volle Deckung

volle Deckung

Gesundheitsrechtsschutz (Coop Rechtsschutz AG)

Kostenfreier Premiumservice von BetterDoc (Spezialistensuche)

Rooming-in (Aufenthalt einer Begleitperson im selben Zimmer)

Unsere Bewertung

gut versichert

besser versichert

optimal versichert

Erschwingliche Prämien

(Tarifauszug gültig ab 1.1.2023 / Prämie pro Monat)

Allgemein

Halbprivat

Privat

Kinder (bis zum 18. Altersjahr)

1.90

20.00

30.80

Junge Erwachsene (19. bis 25. Altersjahr)

2.60

25.20

53.10

Erwachsene (26. bis 40. Altersjahr)

5.70

74.90

149.40