Ihre Vorteile breit

Ihre Vorteile

Die Krankenkasse, die genau zu Ihnen passt!

Das sind ihre Vorteile bei Aquilana

Unerwünschte Telefonanrufe?

Von Aquilana gibt es keine lästigen Werbeanrufe!

Immer wieder ärgern sich Angerufene zu Recht über die lästige Telefonwerbung, die sich vor allem in der Krankenkassen-Wechselsaison verstärkt, und fragen sich, woher ihre Adressen stammen und was dagegen unternommen werden kann. Es ist kein Geheimnis, dass viele Krankenversicherer nach Massgabe ihrer Vertriebsstruktur mit Vermittlern, Maklern oder Callcentern zusammenarbeiten und bei einem erfolgreichen Versicherungsabschluss ihren «Mittlern» Provisionen bezahlen. Im Mittelpunkt der Kritik stehen dabei auch die hohen Provisionszahlungen für die Anwerbung neuer Prämienzahlenden. Einige Versicherer schaffen Transparenz mit einem Ehrenkodex im Umgang mit Telefonwerbung und erhalten dafür ein Gütesiegel. Auch der Branchenverband santésuisse setzt sich für eine wirksame und nachhaltige Branchenvereinbarung ein.

Aquilana setzt auf Direktvertrieb mit ihren eigenen Mitarbeitenden und macht weder Telefonwerbung noch Hausbesuche. Wir distanzieren uns in aller Deutlichkeit von solch aggressiven und auch unlauteren (Ab-)Werbemethoden. Im Einklang mit unseren unternehmerischen Grundwerten arbeiten wir seit jeher nicht mit Vermittlern, Maklern oder Callcentern; demnach werden auch keine Provisionen entrichtet.

Zur Nutzung der unabhängigen Dienstleistung des Online-Vergleichsdienstes führt Aquilana unter Einhaltung der Vorgaben der Branchenvereinbarung Vermittler (BVV) eine vertragliche Zusammenarbeit mit dem Online-Vergleichsdienst comparis.ch. Im Vergleich zu einer üblichen Vermittlertätigkeit erbringt dieser Vergleichsdienst eine vermittelnde Dienstleistung ohne Endkundenberatung, ohne Beratungsdienstleistungen oder Kaltakquisen. Demnach handelt es sich bei der Erbringung der Dienstleistung durch comparis.ch um Zurverfügungstellung einer neutralen Online-Informations- und Vergleichsplattform (Online-Plattform) auf welcher Prämien und Leistung von Kranken- und Unfallversicherungen (inkl. Zusatzversicherungen) durch Interessenten verglichen und Offertanfragen angefordert werden können. Dazu leitet comparis.ch an die Krankenversicherer konkrete Nutzerdaten weiter. Für die Übermittlung der Offertanfragen werden an comparis.ch keine Entschädigungen ausgerichtet. Eine Entschädigung an comparis.ch wird nur dann ausgerichtet, wenn durch die übermittelten Offertanfragen ein gültiger Vertragsabschluss zu Stande kommt. Dabei werden die Maximalbeträge, welche von der BVV festgelegt sind, eingehalten.

Saubere Kundenwerbung keine telefonanrufe

Vor diesem Hintergrund hat sich Aquilana vertraglich gegenüber der Branchenvereinbarung Vermittler zur Unterbindung von telefonischen Kaltakquisen und zur Begrenzung der Vermitllerprovisionen für die Grund- und Zusatzversicherungen verpflichtet. Ein Schiedsgericht, zusammengesetzt aus Vertretern der beiden Verbände und einer Konsumentenorganisation, kann im Rahmen der entsprechenden Sanktions- und Verfahrensordnung Bussen bis zu CHF 100’000.– in der Grundversicherung und CHF 500’000.– in den Zusatzversicherungen aussprechen. Diese Aufsichtskommission überwacht somit die Einhaltung der Branchenvereinbarung der Krankenversicherer. Die Liste der mitwirkenden Krankenversicherer kann auf der Seite der «fair mittler» eingesehen werden. Diese Selbstregulierung der Krankenversicherungsbranche bezweckt, die Qualität von Beratung und Abschlüssen zu verbessern, die Entschädigung an die Vermittler zu beschränken und auf die telefonische Kaltakquise zu verzichten, die Qualität des telefonischen Beratungsgesprächs im Besonderen zu erhöhen und Missbräuche zu bekämpfen.

Um diesem Ehrenkodex auch gegen Aussen Ausdruck zu verleihen, hat sich Aquilana auch vertraglich gegenüber comparis.ch verpflichtet, bei allfälligen Kundenakquisitionen die Regeln des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) bei der Telefon- und E-Mail-Werbung einzuhalten. Dazu gehört auch, dass Angerufene transparent darüber informiert werden müssen, woher ihre Adresse stammt, und dass darüber hinaus Lösch- und Sperrwünsche kontaktierter Personen befolgt werden. Erhalten Sie dennoch unerwünschte Anrufe, wimmeln Sie die Werbeanrufe ab und gehen Sie auf keinen Fall auf Angebote ein. Allein schon mit der Bekanntgabe Ihrer Telefonnummer für Wettbewerbe oder Gewinnspiele laufen Sie Gefahr, dass der Veranstalter Ihre Daten an Sponsoren weitergeben darf. Deshalb lohnt sich ein sorgfältiger Umgang mit der Herausgabe der eigenen Telefonnummer. Unsere ausführlichen Empfehlungen finden Sie unter folgender Kurzmeldung.

Berechnen Sie jetzt Ihre Versicherungsprämie und fordern Sie unverbindlich eine Offerte an

Wählbare Jahresfranchisen
Rabatt bis zu 41% je nach Tarifregion, Altersgruppe und Versicherungsdeckung

Unfallsistierung
Das Unfallrisiko können Versicherte in der Grundversicherung sistieren, die voll durch das Unfallversicherungsgesetz (UVG) für Berufs- und Nichtberufsunfälle versichert sind. Der Rabatt beträgt rund 7%.

Hausarztmodell CASAMED
Prämienrabatt bis zu 11%

Jugendrabatt
Junge Erwachsene im Alter von 19–25 Jahren erhalten eine Prämienermässigung von 26% auf die Erwachsenenprämie (wird bei der Prämienberechnung bereits berücksichtigt).

Familienrabatt
Sofern mindestens ein Elternteil bei Aquilana mit der OKP/CASAMED versichert ist, gewähren wir für das dritte und folgende Kinder 50% Rabatt für die Grundversicherungsprämie.

Berechnen Sie Ihre Versicherungsprämie

Aquilana belohnt erfolgreiche weiterempfehlung

Aquilana empfehlen Getty Images 1080412702 breit

Unsere regelmässigen Kundenumfragen, die Auszeichnung mit der Bestnote von comparis.ch und Benchmark-Studien unabhängiger Marktforschungsinstitute bestätigen es: Bei Aquilana fühlen sich Kunden sicher und gut aufgehoben. Spitzenränge belegen wir sowohl bei der Gesamtzufriedenheit unserer Versicherten als auch in vielen weiteren Bereichen. Unsere Kunden wissen persönlich am besten, weshalb Sie uns vertrauen. Sollten Sie bereits bei Aquilana versichert sein, so freuen wir uns, wenn Sie Ihre positiven Erfahrungen mit Ihren Freunden, Verwandten und Bekannten teilen. Sie unterstützen damit unsere Bestrebungen für ein gesundes Wachstum. Aquilana belohnt erfolgreiche Weiterempfehlungen: Nach erfolgtem Versicherungsbeitritt in die Grundversicherung (OKP oder CASAMED) sowie dem Abschluss von mindestens einer Zusatzversicherung überweisen wir der Werberin/dem Werber CHF 100.– (Einzelperson) bzw. CHF 200.– (Familie mit zwei oder mehr Personen). Beitrittsinteressenten, die uns empfohlen werden, kontaktieren wir umgehend und stellen eine unverbindliche, kostenlose Offerte zu oder beraten sie auf Wunsch. Detaillierte Informationen und ein Online-Empfehlungsformular finden Sie auf der Seite Kunden werben Kunden.