Aquilana Sparen Optimieren Breit

Sparen und Optimieren

So sparen Sie

Viele individuelle Sparmöglichkeiten

Unaufhaltsam steigen die Gesundheitskosten und somit auch die Prämienlasten. Ein erster Sparschritt beginnt mit einer bedarfsgerechten, kompetenten Beratung. So lassen sich Doppel- und/oder Überversicherungen vermeiden. Kontaktieren Sie unser Team in der Kundenberatung. Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um Ihr Prämienbudget effektiv zu entlasten.

Sparen bei allen Versicherungsprämien

Max. 1%

Skonto

Aquilana gewährt ihren Kunden bei Vorauszahlung der Prämien folgen Skonti:

  • 1% bei jährlicher Prämienzahlung
  • 0.5% bei halbjährlicher Prämienzahlung

Sparen in der Grundversicherung

Rund 7%

Unfalldeckung ausschliessen

Wenn Sie 8 oder mehr Stunden erwerbstätig sind und durch ihren Arbeitgeber gegen Berufs- und Nichtberufsunfälle versichert sind, können Sie die Unfalldeckung ausschliessen.

Max. 41%

Wählbare Jahresfranchisen

Mit einer höheren Franchise übernehmen Sie mehr Eigenverantwortung
bzw. das Risiko, dass Sie im Leistungsfall allenfalls selber für die
entstandenen Kosten aufkommen müssen. Andererseits sparen
Sie erheblich Prämien. Dabei gilt: Je höher die Franchise, desto niedriger die Prämie.

Erwachsene

  • 500.-
  • 1000.-
  • 1500.-
  • 2000.-
  • 2500.-

Kinder (bis 18 AJ)

  • 100.-
  • 200.-
  • 1500.-
  • 2000.-
  • 2500.-


Hinweis: Ein Wechsel der Franchise kann jeweils nur auf Beginn eines Kalenderjahres erfolgen. Der Rabatt variiert je nach Tarifregion, Altersgruppe und Versicherungsdeckung.


Max. 12%

Alternatives Versicherungs-Modell

Mit unserem Hausarztmodell CASAMED tragen Sie aktiv zur Kosteneinsparung bei.

75% / 26%

Kinder & Jugendliche

Kinder bis zum 18. Altersjahr profitieren von einem Prämienrabatt von 75% und Junge Erwachsene (19. – 25. Altersjahr) von 26% auf die Erwachsenenprämie (bei der Prämienberechnung bereits berücksichtigt).

50%

Familienrabatt

Zusätzlicher Familienrabatt für das dritte und folgenden Kinder in der Altersgruppe 0 bis 18 Jahre, sofern mindestens ein Elternteil bei Aquilana versichert ist, alle versicherte Personen gemeinsam in einem Haushalt leben und im gleichen Vertrag (Familienpolice) wie der Prämienzahler versichert sind.

100%

Militärdienst / Zivilschutz

Sofern Sie mehr als 60 aufeinander folgende Tage der Militärversicherung unterstellt sind, können Sie während dieser Zeit die Grundversicherung sistieren.

Sparen bei den Zusatzversicherungen

25% bis 50%


Spitalversicherung

Mit der Wahl eines Selbstbehaltes übernehmen Sie mehr Eigenverantwortung bzw. das Risiko, dass Sie im Leistungsfall allenfalls selber für die entstandenen Kosten aufkommen müssen. Andererseits sparen Sie erheblich Prämien. Dabei gilt: Je höher der Selbstbehalt, desto niedriger die Prämie.

Selbstbehalt

  • CHF 2’000.-
  • CHF 5’000.-

Rabatt Stufe halbprivat/privat

rund 25%

rund 50%

Vorübergehend im Ausland?

Aquilana Weitere Versicherungen Breit

Sie gehen zu Ausbildungs-/Studienzwecken, für ein Sprachaufenthalt, für ein Praktikum oder eine Weltreise ins Ausland? Dann können Sie Ihre Zusatzversicherungen (PLUS, TOP, SV, ZVI und ZVII) unter bestimmten Voraussetzungen sistieren, damit Sie bei einer späteren Rückkehr in die Schweiz wiederum dieselbe Versicherungsdeckung ohne Einschränkung erhalten. Bei einer Abmeldung in der Schweiz und einem vorübergehenden Auslandaufenthalt können die Zusatzversicherungen kostenlos bis längstens 24 Monate sistiert werden.

Was müssen Sie tun?

  • Vor der Abreise ins Ausland schriftliches Gesuch einreichen (Kopie Abmeldebescheinigung; Zweck und Dauer des Aufenthaltes)
  • Bei Rückkehr in die Schweiz innerhalb von 30 Tagen Reaktivierung der sistierten Zusatzversicherungen schriftlich beantragen.

Militär-/ Zivildienst

Sie haben einen Marschbefehl für Ihre Militär­dienst­leistung oder ein Auf­gebot für den Zivildienst/Zivilschutz erhalten und müssen einrücken?

Sistierung Grundversicherung nach KVG

Bei längeren Militär- und Zivil­dienst­einsätzen von mehr als 60 auf­einander­folgenden Tagen kann die Grund­versicherung für die Dauer des Dienstes sistiert werden. Ob Rekruten­schule, Zivildienst, im Durch­diener oder beim Abverdienen, während dieser Zeit sind Sie über die Militär­versicherung bei der SUVA für das Krank­heits- und Unfallrisiko versichert.

Was müssen Sie bei einer Militärdienstleistung tun?

  • Senden Sie uns eine Kopie des Marschbefehls (in der Regel 8 Wochen vor dem Dienst).
  • Beim Einrücken Bestätigung der Dienstleistung zustellen
  • Jede Änderung der Dienstdauer umgehend melden

Was müssen Sie bei einer Zivildienstleistung tun?

  • Senden Sie uns eine Kopie Ihrer Bestätigung für den Zivildienst (Aufgebot)
  • Jede Änderung der Dienstdauer umgehend melden

Können die Zusatzversicherungen während dieser Zeit auch pausiert werden?

Bestehende Zusatz­versicherungen nach Versicherungs­vertrags­gesetz (VVG) sind von der Sistierung der Grund­versicherung nicht betroffen. Der Versicherungs­schutz aus den Zusatz­versiche­rungen bleibt während der Dauer Ihrer Dienst­leistung bestehen und die ent­sprechenden Prämien werden weiterhin in Rechnung gestellt.