GENERALVERSAMMLUNG

GENERALVERSAMMLUNG

Schriftliche Durchführung der 128. General­versammlung vom 21. Mai 2021

09.02.2021 13:00

Die ordentliche Generalversammlung wird auch dieses Jahr in schriftlicher Form durchgeführt.

Die epidemio­logische Lage und die damit ver­bundenen Ein­schrän­kungen erschweren weiter­hin die jährlichen Aktivi­täten und An­lässe von Privaten und Unter­nehmen. Die ordent­liche General­ver­sammlung der Aquilana Ver­sicherungen wird daher auch dieses Jahr in schriftlicher Form durchgeführt.

Der Verwaltungsrat von Aquilana hat bereits in seiner Sitzung vom 30. Oktober 2020 basierend auf der vom Bundes­rat erlassenen COVID-19-Verordnung 3 (Art. 27 - Versammlung von Gesellschaften) sowie nach Rück­sprache mit unserem Rechts­dienst und mit der Revisions­gesellschaft beschlossen, auf eine physische Durch­führung der General­versammlung im Kongress­zentrum «Trafo» in Baden am 21. Mai 2021 zu ver­zichten und wiederum eine schriftliche Ab­stimmung vorzunehmen.

Die Einladung zur Bestellung der schriftlichen Ab­stimmungs­unterlagen für die 128. General­versammlung und des Geschäftsberichtes 2020 haben unsere Versicherten als Bei­lage zu unserer Kunden­news AQTUELL mit der Februar-Ausgabe 2021 erhalten. Die Bestellung kann mit dem fran­kierten Antwort­talon in der Einladung oder auch Online vorgenommen werden.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und danken für Ihr Vertrauen.

Aquilana Versicherungen