Obligatorische Krankenpflege (OKP)

Obligatorische Krankenpflege (OKP)

Eine solide Basis

Die OKP ist für alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz gesetzlich vorgeschrieben. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die medizinische Grundversorgung bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft.

Leistungen / Kostendeckung

Schulmedizin ambulant

Kostendeckung

Kostendeckung nach Tarif im Wohnkanton oder am Arbeitsort bei anerkannten:

  • Ärzten
  • Chiropraktoren
  • Ernährungsberatern
  • Hebammen
  • Logopäden
  • Physio- und Ergotherapeuten
  • Pflegefachpersonal
Alternativmedizin ambulant

Kostendeckung

Kostendeckung bei Behandlung durch einen FMH-Arzt mit entsprechender Zusatzausbildung:

  • Akupunktur-Behandlung
  • Anthroposophische Medizin
  • Traditionelle chinesische Medizin
  • Homöopathie und Phytotherapie
Medikamente

Kostendeckung

Kostendeckung der vom Arzt oder Chiropraktor verordneten Medikamente gemäss Arzneimittel- und Spezialitätenliste (ALT und SL) sowie Generikaliste.

Stationärer Spitalaufenthalt

Kostendeckung

Vertragstaxe auf der allgemeinen Abteilung in einem öffentlichen oder privaten Spital oder in einer Rehaklinik gemäss kantonaler Spitalliste des Wohnkantons.

Mutterschaft

Kostendeckung

Kostendeckung nach Tarif für:

  • 7 Kontrolluntersuchungen während einer normalen Schwangerschaft
  • 2 Ultraschalluntersuchungen
  • 3 Stillberatungen

CHF 150.– an Geburtsvorbereitungskurs durch Hebammen oder an ein Beratungs­gespräch mit der Hebamme (Geburt, Planung, Organi­sation des Wochenbetts zu Hause, Stillvorbereitung).

Brillengläser / Kontaktlinsen

Kostendeckung

Für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr: max. CHF 180.- pro Kalenderjahr.

Transport- und Rettungskosten

Kostendeckung

Transportkosten:

50%, max. CHF 500.– / Kalenderjahr


Rettungskosten:

50%, max. CHF 5’000.– / Kalenderjahr
Auslandaufenthalt

Kostendeckung

Bei medizinischen Notfällen Kostendeckung bis max. doppelten Tarif des Wohnkantons in der Schweiz oder gemäss bilateralem Abkommen im EU-/EFTA Bereich

Prämiengestaltung mit Sparmöglichkeiten

Massgebend für die Höhe der Prämie ist das Lebensalter und der Wohnsitz

Familienfreundliche Tarife

Kinder 
(bis zum 18. Altersjahr)
Rabatt: 75%
Erwachsene 
(19.-25 Altersjahr)
Rabatt: 20%


Reduzierte Prämien dank familienfreundlicher Tarifgestaltung!  

Wählbare Franchise Rabatt bis zu 41%

Erwachsene 500.- 1000.- 1500.- 2000.- 2500.-
Kinder (bis zum 18. AJ) 100.- 200.- 300.- 400.- 500.-


Benutzen Sie den Prämienrechner um Ihre Vorteile zu erfahren.  

Unfallsistierung

Das Unfall­risiko können Versicherte sistieren, die voll durch das Unfall­versicherungs­gesetz (UVG) für Berufs- und Nicht­berufs­unfall versichert sind.

Familienfreundliche Tarife

Kinder 
(bis zum 18. Altersjahr)
Rabatt: 75%
Erwachsene 
(19.-25 Altersjahr)
Rabatt: 20%


Reduzierte Prämien dank familienfreundlicher Tarifgestaltung!  

Wählbare Franchise Rabatt bis zu 41%

Erwachsene 500.- 1000.- 1500.- 2000.- 2500.-
Kinder (bis zum 18. AJ) 100.- 200.- 300.- 400.- 500.-


Benutzen Sie den Prämienrechner um Ihre Vorteile zu erfahren.  

Unfallsistierung

Das Unfall­risiko können Versicherte sistieren, die voll durch das Unfall­versicherungs­gesetz (UVG) für Berufs- und Nicht­berufs­unfall versichert sind.

Prämienrechner

Grundversicherung

Zusatzversicherung

Ihre Aquilana-Versichertenkarte

Ihre Versichertenkarte entspricht den Vorschriften des Bundes. Sie erhalten die Karte automatisch unter der Voraussetzung, dass Sie bei uns eine Grundversicherung (obligatorische Krankenpflege-Versicherung oder Hausarztmodell CASAMED) abgeschlossen haben.

Details zur Versichertenkarte

Ihr Nutzen im In- und Ausland
  • 24-h-Notrufzentrale stets griffbereit.
  • Erleichtert den Kontakt mit Ärzten/Spitälern.
  • Bargeldloser Bezug verordneter Medikamente in der Schweiz.

Aquilana Assistance 24h

Zuzug in die Schweiz

Aquilana Zuzug in die Schweiz

Zuzug in die Schweiz, was dann?

Umfassender Schutz und wett­tbewerbs­tfähige Prä­tmien. Mehr über die Kranken­tversiche­trung in der Schweiz.

» mehr erfahren

Zuzug in die Schweiz, was dann?

Umfassender Schutz und wett­tbewerbs­tfähige Prä­tmien. Mehr über die Kranken­tversiche­trung in der Schweiz.

» mehr erfahren