Generalversammlung

Generalversammlung

Wichtige Mitteilung zur diesjährigen ordentlichen Generalversammlung

Per 15.04.2020 (offizieller Anmelde­schluss für die GV) haben sich 500 Versicherte zur diesjäh­rigen General­ver­sammlung vom 15. Mai 2020 ange­meldet. Auf­grund der ak­tuellen Lage rund um das Corona­virus (COVID-19) und die vom Bund verord­neten Mass­nahmen hat der Ver­waltungs­rat entschieden, die General­versamm­lung schriftlich durch­zuführen. Die physische Teil­nahme an der oben erwähnten General­versammlung im TRAFO in Baden ist somit leider nicht möglich.

In den kommenden Tagen werden daher die­jenigen Ver­sicherten, welche sich gemäss Sta­tuten (Art. 6.2) frist­gerecht zur General­ver­sammlung vom 15. Mai 2020 an­gemeldet haben, mit den ent­spre­chenden Stimm- und Wahl­unterlagen be­dient.

Das Corona­virus be­einträchtigt weltweit unser Berufs- und Privat­leben. Der Schutz der Gesund­heit und das Wohl­ergehen unserer Ver­sicherten und Mitar­beitenden stehen für uns an ober­ster Stelle. Wir dan­ken für Ihr Ver­trauen und freuen uns, im nächsten Jahr die General­versammlung planmässig am 21. Mai 2021 wieder im ge­wohnten Rahmen im TRAFO in Baden durch­führen zu können.