Taggeld nach KVG

Taggeld nach KVG

Taggeld-Versicherung (KVG)

Unsere Taggeld- oder Salärausfallversicherung ist eine Ergänzung zur Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber. Sie erspart den Arbeitnehmenden die finanziellen Sorgen bei Deckungslücken im Falle von Krankheit (inkl. Mutterschaft) und/oder Unfall. Aber auch Selbständigerwerbende können mit dieser Versicherung einen allfälligen Erwerbsausfall absichern.

Versicherungsangebot

Die freiwillige Taggeld-Versicherung kann wie folgt abgeschlossen werden:

Icon Rechner

a) Leistungsbeginn ab dem 1. Tag der Arbeitsunfähigkeit:

CHF pro Tag
3.–
4.–
5.–
 

b) Leistungsbeginn ab einem späteren Tag der Arbeitsunfähigkeit:

Tage nach der Arbeitsunfähigkeit
30
60
90
120
150
180
240
360
 

Variante 1:

80% des Bruttosalärs, inkl. 13. Monatslohn, nur bei Krankheit

 

Variante 2:

100% des Bruttosalärs, inkl. 13. Monatslohn, bei Krankheit und Unfall
 
Icon Rechner

a) Leistungsbeginn ab dem 1. Tag der Arbeitsunfähigkeit:

CHF pro Tag
3.–
4.–
5.–
 

b) Leistungsbeginn ab einem späteren Tag der Arbeitsunfähigkeit:

Tage nach der Arbeitsunfähigkeit
30
60
90
120
150
180
240
360
 

Variante 1:

80% des Bruttosalärs, inkl. 13. Monatslohn, nur bei Krankheit

 

Variante 2:

100% des Bruttosalärs, inkl. 13. Monatslohn, bei Krankheit und Unfall
 

Weitere Produkte

Aquilana Zusatzversicherung Spitalpflege

Spitalversicherungen – Mehr Wahlfreiheit und Komfort

Ob allgemein, halbprivat oder privat: Mit unseren Spitalversicherungen liegen Sie goldrichtig, weltweit.

» mehr erfahren

Spitalversicherungen – Mehr Wahlfreiheit und Komfort

Ob allgemein, halbprivat oder privat: Mit unseren Spitalversicherungen liegen Sie goldrichtig, weltweit.

» mehr erfahren

Dokumente

Leistungsübersicht