«INFO» KUNDENNEWS JUNI 2019

«INFO» KUNDENNEWS JUNI 2019

Reorganisation und Nachfolgeplanung 2019/2020

17.06.2019 08:00

Bedingt durch die neuen gesetzlichen Bestimmungen (KVAG) wird es spätestens ab 2021 kein Doppelmandat VR-Präsident und Geschäftsführer mehr geben.

Das Geschäftsmodell, das Aquilana seit über 127 Jahren erfolgreich praktiziert, ist aus Gründen der Corporate Governance künftig nicht mehr zulässig. Durch die anstehende Pensionierung des heutigen Amtsinhabers Dieter Boesch per 31.12.2019 bietet sich die ideale Chance, den gesetzlich geforderten Zustand sogar ein Jahr vor Ablauf der stipulierten Frist von maximal 5 Jahren umzusetzen.

  • Neues Aquilana-Organigramm, gültig ab 1. Januar 2020
  • Jahresrechnung 2018 – Aquilana ist auf der sicheren Seite!
  • 126. Generalversammlung – deutlicher Vertrauenszuspruch

PDF «info» Juni 2019